Daniel Knop                                                                                                                  Buchautor  –  Fachjournalist  –  Naturfotograf                                                                                                        Autoren-Webseite
Kauderni_Header
Amphiprion_percula_Haeder
Amphiprion_Gelege_Haeder
Larve_Header
DK_Mikroskop_Leica

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen (1. 6. 2009)

Daniel Knop – Bildarchiv Nautilus


Die Lizenzbedingungen im Detail

Die vorliegenden Vertragsbedingungen gelten für den Erwerb von Bildlizenzen von Daniel Knop, im Folgenden Bildautor genannt. Der Lizenzvertrag kommt zwischen dem Kunden und dem Bildautor Daniel Knop zustande.


§ 1 Vertragsschluss

Der Lizenzvertrag entsteht durch eine schriftliche Bestellung des Kunden. Mit dieser schriftlichen Bestellung wird auch die Annahme der vorliegenden AGB bestätigt, die auf der Webseite des Bildautors eingesehen werden können und auch mit dem Angebot zugestellt werden.


§ 2 Umfang des Lizenzangebots

2.1 Der Bildautor räumt dem Kunden an den Bildern ein nicht ausschließliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht für eigene Zwecke ein. Dieses umfasst das Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und Übertragungsrecht in dem zur vertragsgemäßen Nutzung durch den Nutzer notwendigen Umfang, insbesondere


- das Recht, die Bilder und Abbildungen hiervon zu Werbezwecken (insbesondere Broschüren, Prospekten, etc.) sowie zu sonstigen geschäftlichen (z. B. Illustration von Bildern, Datenträgern, in Zeitschriften etc.) sowie privaten Zwecken zu verwenden


- das Recht zur Vervielfältigung und zur Verbreitung in Printmedien


- das Recht zur Veröffentlichung der Bilder im Internet (Recht der öffentlichen Zugänglichmachung)


- das Recht, die Bilder zu bearbeiten und mit Texten, anderen Bildern und Musik zu kombinieren (Synchronisierung), soweit hierdurch nicht das Interesse des Bildautors an der Integrität der Bilder verletzt wird.


2.2 Der Bildautor und Urheber lizenziert die Bilder zu den Konditionen, die im individuellen Angebot genannt werden.


2.3 Der Bildautor kann die Nutzungsbefugnis aus wichtigem Grund widerrufen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Kunde in Zahlungsverzug gerät oder die ihm eingeräumten Nutzungsbefugnisse überschreitet. Bei Widerruf der Nutzungsbefugnisse durch den Bildautor wird der Kunde sämtliche Vervielfältigungsstücke der Bilder löschen. Auf Verlangen des Bildautors wird er die Vollständigkeit der Herausgabe oder der Löschung schriftlich bestätigen.


2.4 Die lizenzierten Bilder dürfen nur zu legalen Zwecken, zu folgenden Zwecken jedoch nicht verwendet werden:


- Registrierung als Marke oder als Geschäftskennzeichen oder als Teil hiervon


- Nutzung im Zusammenhang mit oder zu pornografischen Zwecken oder sonstigen sexuellen Leistungen oder Produkten (z. B. Sexlines, Begleitservice, Pornografie, usw.)


- Nutzung zu oder im Zusammenhang mit Gewaltverherrlichung und Rassenhass oder im Widerspruch zu den Gesetzen zum Schutze der Jugend


- Verwendung zur Verfälschung und/oder Herabwürdigung abgebildeter Personen.


2.5 Das Bildmaterial darf nicht separat oder unabhängig von einem Produkt oder einer Webseite unlizenziert weiterverkauft oder anderweitig zur Verwendung bzw. Verteilung zur Verfügung gestellt werden. Das Bildmaterial darf beispielsweise als integraler Bestandteil einer Webseite benutzt werden, nicht jedoch separat zum Herunterladen oder in einem zur Dauerspeicherung oder zur wiederholten Verwendung von Webseitenbesuchern geeigneten Format zur Verfügung gestellt werden. Es gilt das Urheberrecht. Das Produkt Ihrer Arbeit mit dem Bild muss entweder für Ihren eigenen Gebrauch bestimmt sein, oder für Ihren direkten Arbeitgeber, Auftraggeber oder Kunden, welcher Endnutzer des Bildes ist.


§ 3 Vergütung, Zahlungsbedingungen

3.1 Zahlungen an den Bildautor sind innerhalb von 7 Tagen nach Zugang der Rechnung ohne Abzug zu leisten.


§ 4 Allgemeine Grundsätze

4.1 Die Kunden sind verpflichtet, bei der Nutzung der Webseite des Bildautors sowie dessen Dienstleistungen die geltenden Gesetze zu befolgen.


4.2 Der genannte Preis der jeweils angebotenen Bilder versteht sich als Endpreis zuzüglich eventuell anfallender Umsatzsteuer und weiterer Sonderleistungen (z. B. Versand der Bilddaten per Post).


§ 5 Haftungsbeschränkungen

5.1 Der Bildautor hat, außer bei Übernahme einer Garantie oder eines Beschaffungsrisikos und soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart ist, nur Vorsatz und Fahrlässigkeit zu verantworten.


5.2 Der Einwand des Mitverschuldens bleibt offen. Die gesetzliche Haftung bei Personenschäden und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


§ 6 Datenerhebung

Die Kunden werden hiermit davon unterrichtet, dass der Bildautor ihre Daten in dem zur Vertragsdurchführung erforderlichen Umfang und auf der Grundlage der Datenschutzvorschriften erhebt und speichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


§ 7 Schlussbestimmungen

7.1 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Die Vertragspartner genügen dem vereinbarten Schriftformerfordernis auch durch die Versendung von Dokumenten per Telefax und E-Mail, soweit nicht für einzelne Erklärungen vertraglich etwas anderes bestimmt ist.


7.2 Es gilt ausschließlich deutsches Recht


7.3 Gerichtsstand ist Heidelberg


7.4 Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder eine Lücke in der Regelung enthalten, berührt dies nicht die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen. In diesem Falle gilt die der unwirksamen Bestimmung oder der lückenhaften Regelung wirtschaftlich am nächsten kommende Regelung.